Vita

Im Oktober 1999 gründete Michael Milz, Dipl.-Ingenieur (TU) für Wasserwirtschaft, ein Ingenieurbüro in Jena, Thüringen. Nach Erlangung der Zertifikate „Beratender Ingenieur“ und „Bauvorlagenberechtigung“ tritt das zunächst als Einzelunternehmen gegründete Büro „MILZ-WASSERWIRTSCHAFT, Beratender Ingenieur“ in Erscheinung.Das Leistungsspektrum der MILZ-WASSERWIRTSCHAFT, umfasst die Beratung und Betreuung von Kommunen, Ver- und Entsorgungsbetrieben, Verbänden und sonstigen öffentlichen wie auch privaten Auftraggebern in den Fachbereichen Abwasserbeseitigung und Abwasserbehandlung, Wasseraufbereitung, -verteilung und -versorgung sowie in weiteren Teilgebieten der Wasserwirtschaft. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt jedoch in der Abwasserbehandlung, vorrangig bei Planung, Bau und Optimierung von kommunalen und industriellen Kläranlagen. Hier kommen neben einer fundierten Ausbildung langjährige Berufserfahrungen zum Tragen.

Durch neueste Hard– und Softwareausstattung sowie ständige fachliche Weiterbildung ist die MILZ-WASSERWIRTSCHAFT, in der Lage, auch schwierigste Maßnahmen in den oben genannten Fachbereichen qualitäts– und termingerecht zu bearbeiten.

Zur Bewältigung komplexer Aufgaben stehen MILZ-WASSERWIRTSCHAFT zusätzlich erfahrene Spezialisten in den aufgeführten Fachgebieten wie auch in den Bereichen Vermessung, EMSR–Technik, Erstellung von Datenbanken und Baugrunduntersuchungen als Kooperationspartner zur Verfügung. Somit kann für jeden Auftraggeber und die jeweilige Problematik ein starkes Team kompetenter Spezialisten zusammengestellt werden, dass sich vor allem durch hohe Flexibilität in der Abwicklung der Aufgabenstellung auszeichnet.